Online Dating: Steigender Frauenanteil in den Sexbörsen

Sexinserate von privat Nickname: Ladila (42) • • •

Der Sexkontakt Markt boomt, insbesondere bei der Suche nach erotischen Kontakten, wächst der Anteil der sexwilligen Frauen ständig an. Hatte man sich noch vor einigen Jahren mit chronischem Frauenmangel in den Sexbörsen herumschlagen müssen, bieten heute die modernen Dating Portale einen Frauenanteil von bis zu 50 Prozent.


Durchaus interessante Fakten über den Online Dating Markt gibt es im Netz zu lesen. Grundsätzlich unterscheidet der sich durch 1. Partnervermittlungen und Singlebörsen (lockere Flirts bis hin zur dauerhaften Beziehung) und 2. Sexbörsen (Sexkontakt Suche, Fickdates Online verabreden)! Wir haben einige Frauen die in einer Sexkontakt Börse „aktiv“ sind nach ihren Erfahrungen befragt:

Veronika (30) aus Stuttgart/Bad Canstatt: Erotik Dating läuft bei mir schon seit Jahren ausschliesslich im Netz ab. Durch das Internet kann ich sämtliche Hemmungen bei der Formulierung meiner sexuellen Vorlieben und auch bei der Kontaktaufnahme überwinden. Wenn man auf Analsex und Natursekt Spiele abfährt würde ich dies im „normalen Leben“ nicht über die Lippen bekommen, aber durch die Anonymität in einer Sexbörse fällt mir das leicht.

Saskia (40) aus Karlsruhe/Ettlingen: Die Frauenquote in den Online Fickanzeigern steigt! Ich bin seit einigen Monaten bei onlineseitensprung.de angemeldet und entdecke unter den Neuanmeldungen mehr und mehr Frauen (Hobbyhuren, Sex Hausfrauen die käuflich sind, Teeny Nutten und sogar alte Fickomas) die teilweise mehr als nur einen Seitensprung anbieten!

Beate (50) aus Mannheim: Sexwillige Weiber sind heutzutage sehr aktiv, wenn es darum geht Erotik Kontakte im Internet zu knüpfen. Unkompliziert und schnell sind sie für Fickdates zu haben und die Anzahl dieser Frauen steigt zur Freude der Männer rasant. Einen Anteil von nahezu 50 Prozent kann ich den Frauen nicht bescheinigen, ich bin ja auch nur Mitglied in einer Sexbörse.